Resilienz: Wie wir unsere Resilienzkräfte entwickeln und in Krisen über uns hinauswachsen

Schicksalsschläge und traumatische Erfahrungen werfen uns aus der Bahn und stellen unser bisheriges Leben auf den Kopf. In diesem Buch wird anhand von 12 beeindruckenden Porträts gezeigt, wie manche Menschen aus diesen Niederlagen Stärke, Mut und neuen Lebenssinn schöpfen können. Ergänzt werden die Biographien durch Interviews mit führenden Traumapsychologen und effektiven Übungen zum Aufbau von Resilienz. Der Lesende wird zu der überraschenden Erkenntnis kommen, dass Menschen aus den schwersten Krisen nicht nur Kraft und Hoffnung schöpfen, sondern auch daran wachsen können. Unter den Porträtierten sind der querschnittsgelähmte Top-Surfer Jesse Billauer, der KZ-Überlebende Coco Schumann und der amputierte Def-Leppard-Drummer Rick Allen. Ein Buch das Mut macht, auch in Zeiten in denen es keine Hoffnung zu geben scheint.

Das Buch „Stark wie ein Phönix: Wie wir unsere Resilienzkräfte entwickeln und in Krisen über uns hinauswachsen“ von Michaela Haas ist im O. W. Barth Verlag erschienen und im Handel für 22,99 Euro erhältlich.

Tagged:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.