Göttingen

    Resilienztraining in Göttingen

    Sie suchen nach einem Resilienztraining in Göttingen? Sie wissen noch nicht genau wo Sie suchen sollen und wie Sie Ihre Resilienz trainieren können?

    Oder haben Sie Interesse an einer Resilienz-Ausbildung zum Resilienz-Trainer oder Resilienz-Coach?

    JETZT HIER BUCHEN

    Trainer III – 2018 (ausgebucht)
    Basics: 22.11. – 25.11.2018
    Trainer: 13.12. – 16.12.2018

    Resilienz Coach I – 2019
    17.01. – 20.01.2019

    Trainer I – 2019
    Basics: 24.01. – 27.01.2019
    Trainer: 21.02. – 24.02.2019

    Trainer II – 2019
    Basics: 21.03. – 24.03.2019
    Trainer: 02.05. – 05.05.2019

    Trainer III – 2019
    Basics: 22.08. – 25.08.2019
    Trainer: 12.09. – 15.09.2019

    Trainer IV – 2019
    Basics: 28.11. – 01.12.2019
    Trainer: 12.12. – 15.12.2019

    jeweils von…
    Donnerstag 10-19 Uhr
    Freitag 9-18 Uhr
    Samstag 9-18 Uhr
    Sonntag 9-16 Uhr

    Ort der Resilienz-Ausbildungen

    Hotel Freizeit In
    Dransfelder Str. 3
    37079 Göttingen

    Wir von der Resilienz-Akademie Göttingen bieten Ihnen ein exzellentes Fortbildungsangebot zu den Themen Resilienz, Burn-out-Prävention und Stressmanagement an. HIER finden Sie alle wichtigen Termine zu den Resilienz-Trainer Terminen in Göttingen.

    Resilienz-Ausbildung in Göttingen?

    Resilienztraining in Göttingen

    Das Gänseliesel ist eine der Sehenswürdigkeiten in Göttingen. Promovierte ehren es mit Küsschen und mit Blumen. Für ein erfolgreiches Resilienztraining in Göttingen ist dies (noch) nicht notwendig.

    Braucht man in einer Stadt wie Göttingen überhaupt Resilienz? Wir sagen: Ja! Göttingen ist eine 119.00 Einwohnerstarke Stadt in Niedersachsen. Mit dem Motto „Die Stadt, die Wissen schafft“ wird deutlich, dass das Kleinod an der Leine sehr vom akademischen Leben geprägt ist. Doch trotz 20% Studentenanteils hat die Stadt mehr zu bieten als nur das Universitätsangebot. Neben zahlreichen Geschäften findet man in der Mitte der Innenstadt auch das meistgeküsste Mädchen Deutschlands, das Gänseliesel. Denn es ist Brauch, die Brunnenstatue zu küssen, nachdem man seinen Doktortitelerhalten hat.

    Und als Stadt der Dichter und Denker ist das Literatur- und Kulturangebot ebenfalls auszeichnend. Neben den drei großen Theatern findet jährlich der Göttinger Literaturherbst statt, bei dem internationale Autorinnen und Autoren Lesungen und Vorträge geben.

    Resilienztraining bei gemütlicher Atmosphäre

    Außerdem lässt sich hier sehr gut die Natur genießen. Entweder im alten botanischen Garten, der mit seinen 10.000 Pflanzenarten einer der reichhaltigsten in Deutschland ist. Oder im schönen Stadtwald mitsamt Wildtiergehege. Der perfekte Ort zum Entspannen. Sollte es mit der Entspannung jedoch trotzdem nicht gut klappen, ist es ratsam seine Resilienz zu trainieren. Dazu können Sie sich an den Resilienz Coach Sebastian Mauritz wenden oder die entsprechenden Techniken in einem Resilienztraining erlernen.
    Eine dieser Techniken umfasst die richtige Selbstwirksamkeit, um flexibel im Umgang mit sich selbst zu werden und zu sein. Mehr zu dieser und anderen Methoden finden Sie in unserem Resilienz-ABC.