fbpx

    Gesunder Optimismus für mehr Resilienz

    Optimismus ist eine grundlegende Haltung für ein glücklicheres Leben und stellt eine der sieben Säulen der Resilienz dar. Mit einem gesunden, das heißt einem realistischen, Optimismus sorgen Sie für mehr Flexibilität im Alltag und im Berufsleben und nehmen eine positivere Haltung gegenüber Herausforderungen und Problemen ein.

    Das Glas ist evolutionsbedingt halbleer. Der Mensch kann gar nichts dafür, eine eher pessimistische Sichtweise zu bewahren. Gehen wir einen Schritt zurück, sagen wir mal in die Urzeit. Wer dort mit bösen Überraschungen rechnete, war im Vorteil. Vorsicht und Skepsis sicherten das Überleben.

    Auch wenn diese Eigenschaften nicht mehr gravierend für das Überleben relevant sind, haben wir die Einstellung zum Großteil auch heute noch. Das Motto lautet: „Schlimmes erwarten, damit man hinterher nicht enttäuscht ist“!

    Dabei ist Optimismus nicht das Gegenteil von negativen Annahmen, es ist eine Anerkennung und Wertschätzung dieser Haltung. Dabei wandelt es das Negative um, hin zu einem positiveren Bild.
    Stress regulieren durch positives Denken

    Leider ist es so, dass Pessimismus nicht vor Enttäuschungen schützt. Vielmehr versetzt er uns in einen Zustand von ständigen Unwohlsein und führt sogar zu Stress. Stress hat die Eigenschaft Menschen „vergessen zu lassen“, was für Fähigkeiten sie besitzen. Kurz gesagt: In dieser Lage schätzen wir uns schlechter ein, als wir wirklich sind.

    Unsere Ausbildungen

    Resilienz Basic Ausbildung

    Sie wollen Resilienz für sich selbst und als Basis für weitere Ausbildungsmodule lernen?

    Dann finden Sie hier die Resilienz Basic Ausbildung – 4 Tage alle relevanten Grundlagen der Resilienz.

     

     

    Resilienz Trainer Training

    Sie wollen Resilienz trainieren oder ihr Trainings-, Beratungs- und Workshop-Portfolio erweitern?

    Dann finden Sie hier das Resilienz Trainer Training – 2 x 4 Tage Resilienz.

    Praxiserprobt und wissenschaftlich fundiert, mit Zertifikat.

     

    Resilienz Coach Ausbildung

    Sie wollen Resilienz im Coaching bei ihren Klienten stärken?

    Dann finden Sie hier die Resilienz Coach Ausbildung.

    Nach 4 Tagen Resilienz Basics mit den relevanten Grundlagen der Resilienz folgen weitere 4 Tage Resilienz-Coach-Ausbildung.

     

    Resilienz-Lotse werden

    Sie wollen die organisationale Resilienz verbessern und wichtige Mitarbeitende gezielt stärken.

    Dann sprechen Sie uns auf unser Resilienz-Lotsen-Programm an.

     

    “30 Minuten Selbstwert” von Sebastian Mauritz