Mimikresonanz – Kernkompetenz der Empathie

    Was ist Mimikresonanz? „Man sieht es dir an!“ – ein Satz, der Ihnen bekannt vorkommt? Und das aus gutem Grund, denn es gibt manche Dinge, die man anhand unserer Körpers sehen kann. Eines dieser Dinge sind unsere Emotionen.

    Unsere inneren Gefühle sind nämlich keines Wegs in uns verschlossen. Wir haben die Fähigkeit, die Emotionen unseres Gegenübers lesen zu können. Und das meistens anhand der Mimik. Das menschliche Gesicht fungiert so als „Bühne der Gefühle“. Diese Fähigkeit, die Mimik deuten zu können nennt sich „Mimikresonanz“.

    Allerdings fallen unter diesen Begriff auch die Körpersprache, die Stimme und der Sprechstil. Die körperlichen Ausdrucksmittel unseres Inneren.

    Wofür ist Mimikresonanz gut?

    Die Fähigkeit, Gefühle des Gegenübers einschätzen und angemessen darauf reagieren zu können, ist die Kernkompetenz des menschlichen Miteinanders und Basis für empathische Kommunikation. Sie ist ausschlaggebend für beruflichen Erfolg, eine funktionierende Partnerschaft, sowie für Team- und Familienzusammenhalt.

    Freude-Mimikresonanz-Resilienz width=

    Freude ist eine der Expressionen in der Mimikresonanz. Wir kennen sie bereits intuitiv.

    Mimikresonanz geht dabei über Empathie hinaus, weil nicht nur das Verstehen der Gefühle, sondern auch der angemessene Umgang mit ihnen im Vordergrund stehen. Das Anwendungsspektrum dabei ist sehr weit.

    Im alltäglichen Leben ist diese Fähigkeit ständig gefordert. Jeden Tag sind wir mit verschiedensten Personen konfrontiert und treten in Interaktion. Und jede dieser Personen besitzt einen einzigartigen mimischen Ausdruck. Im privaten, wie im beruflichen Umfeld ist das Erkennen von Mimik-Signalen (seien sie auch noch so klein) unglaublich hilfreich, beispielsweise in einem Beratungsgespräch, beim Umgang mit Mitarbeitern oder im Servicebereich.

    Das Erkennen von Emotionen ist die Basis für resiliente Kommunikation und ein achtsames Miteinander. Wenn wir Gefühle richtig deuten können, und angemessen darauf reagieren, schaffen wir so einen aufmerksamen und wertschätzenden Umgang untereinander.

    Wo kann ich mich weiter informieren?

    Mimikresonanz ist eine Kompetenz, die sich mittels eines zielgerichteten Trainings gut ausbauen lässt. Mehr Informationen finden Sie dazu bei Dirk Eilert und seiner Akadamie. Wir können diese Ausbildung sehr empfehlen, da wir sie selbst besucht haben.