Resilienz in Hamburg lernen

    Resilienz-Trainerinnen und Resilienz-Trainer Ausbildung in Hamburg

    Diese Ausbildung zum Resilienz-Trainer wird als eine Gesamtausbildung angeboten.
    Die Inhalte der Resilienz-Trainer-Ausbildung sind identisch mit der Ausbildung an den anderen Standorten.

    Termine 

    23. – 25.Februar 2018
    09. – 11.März 2018
    13. – 15.April 2018

    Freitag 15:30 – 21:30 Uhr
    Samstag 09:00 – 19:00 Uhr
    Sonntag 09:00 – 15:30 Uhr

    Ort der Ausbildung

    Musik- und Volkshochschule Wedel
    ABC-Str. 3
    22880 Wedel

    (Großer kostenloser Parkplatz hinterm Gebäude vorhanden!)

    Resilienz trainieren in Hamburg

    Der Stadtstaat Hamburg ist mit seinen ca. 1.800.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Deutschlands. Als freie Hansestadt hat Hamburg einen besonderen Status unter den Bundesländern. Besonders durch seinen Hafen, welcher der größte Seehafen Deutschlands ist, ist Hamburg ein wichtiger Wirtschafts- und Verkehrsknotenpunkt.

    Der Hafen ist auch eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten. Neben dem Altoner Volkspark und dem Tierpark Hagenbeck. Weiterhin sehenswert ist die Speicherstadt, inklusive des Miniatur-Wunderlands.

    Auch kulturell zeigt Hamburg sich vielfältig und reichhaltig. Die Stadt hat an die 60 Museen, darunter auch Kuriositäten wie das Blindenmuseum „Dialog im Dunkeln“. Die Struktur der Stadt macht einen Spaziergang durch die Altstadt besonders attraktiv.

    Hamburg ist weiterhin der weltweit drittgrößte Musicalstandort, da die Stadt neben den 60 Theatern, 100 Musikclubs und 280 Musikverlagen die Joop van den Ende Academy und die Stage School beherbergt. Besonders bekannt sind die beiden Theater an der Elbe.

    In einer so internationalen Stadt wie Hamburg ist es wichtig, flexibel zu bleiben und widerständig gegen Stressoren zu sein.